Sync Client auf Linux

Wie installiere ich den Sync Client auf Linux-Geräten?

Je nach Linux Betriebssystem unterscheiden Sie die Befehle für die Installation.

Installation für Ubuntu:

Um den Client auf Ihrem Linux-Computer zu installieren, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Öffnen sie das Linux-Terminal
  2. Um die Paketquelle von Seafile freizustellen und das Respository zu adden, nutzen Sie bitte den Befehl:

    sudo add-apt-repository ppa:seafile/seafile-client

  3. Danach Updaten Sie das Repository:

    sudo apt-get update

  4. Installieren Sie den Client mit dem Befehl:

    sudo apt-get install seafile-gui

    Alternativ für die Konsolenversion verwenden Sie den Befehl:

    sudo apt-get install seafile-cli

Installation für Debian:

  1. Öffnen sie das Linux-Terminal
  2. Adden Sie den Key mit dem Befehl:

    sudo apt-key adv --keyserver hkp://keyserver.ubuntu.com:80 --recv-keys 8756C4F765C9AC3CB6B85D62379CE192D401AB61

  3. Fügen Sie das Repository zu Ihrer apt-source-Liste hinzu: Der Befehl hierfür unterscheidet sich je nach verwendeter Debian version:

    Für Debian 7

    echo deb http://deb.seadrive.org wheezy main | sudo tee /etc/apt/sources.list.d/seafile.list

    Für Debian 8

    echo deb http://deb.seadrive.org jessie main | sudo tee /etc/apt/sources.list.d/seafile.list

    Für Debian 9

    echo deb http://deb.seadrive.org stretch main | sudo tee /etc/apt/sources.list.d/seafile.list

  4. Updaten Sie Ihren localen apt-cache:

    sudo apt-get update

  5. Schließlich installieren Sie den Sync-Client:

    Version mit Grafischer Oberfläche: sudo apt-get install seafile-gui

    Version ohne graphisches Interface: sudo apt-get install seafile-cli

Hier finden Sie noch weitere Betriebssysteme für Linux und deren Installationsanweisungen

Videoanleitung: Sync Client auf Linux installieren

weiter zu: Wie synchronisiere ich meine lokalen Daten mit der luckycloud?
siehe auch: Mögliche Fehlerquellen beim Hinzufügen des Kontos