Erste Schritte in der Webmail

luckycloud Webmail Oberfläche

Der Log-In im Web-IMAP-Client erfolgt ganz einfach mit Ihrer Mail-Adresse und Ihrem Passwort unter https://mail.luckycloud.de . Nun können sofort Mails geschrieben und empfangen werden.

Wie füge ich ein Mail-Konto im Webmailer hinzu?

  1. Loggen Sie sich im Webmailer an.
  2. Um ein weiteres Mail-Konto hinzuzufügen, klicken Sie ganz oben rechts auf Ihre Benutzerverwaltung.
  3. Unter "Konto hinzufügen" geben Sie die Mail-Adresse und das entsprechende Passwort des Mail-Kontos ein.
  4. Klicken Sie abschließend auf "Hinzufügen".

Wie füge ich einen Filter bzw. eine Regel im Webmailer hinzu?

  1. Loggen Sie sich im Webmailer an.
  2. Um einen Filter bzw. eine Regel hinzuzufügen, klicken Sie unten Links auf das "Einstellungen-Symbol" klicken.
  3. Wählen Sie "Filter" und "Filter hinzufügen" aus.
  4. Geben Sie einen Namen für Ihren Filter ein, der dann in Ihrer Filterliste angezeigt werden soll.
  5. Bestimmen Ihre ganz persönliche Regel für eingehende Mails, indem Sie eine Aktion auswählen und optional eine Bedingung hinzufügen.

Weiterleitung einrichten

  1. Wählen Sie die Aktion "Weiterleiten nach" aus.
  2. Geben Sie darunter die entsprechende E-Mail-Adresse ein, wohin die E-Mails des Accounts weitergeleitet werden sollen.
  3. Falls Sie nur bestimmte E-Mails weiterleiten wollen, dann fügen Sie noch eine oder mehrere Bedingungen hinzu, indem Sie auf "Bedingung hinzufügen" klicken.
  4. Wenn Sie beispielsweise alle E-Mails mit dem Betreff "Rechnung" weiterleiten möchten, dann wählen Sie folgendes ein unter Bedingungen ein:
Option Eingabe
Von Betreff
Enthält
Eingabe-Feld Rechnung
  1. Klicken Sie dann auf "Erledigt".
  2. Um den Filter zu übernehmen, müssen Sie Ihre Einstellungen "Speichern".

Abwesenheitsnachricht einrichten

  1. Wählen Sie die Aktion "Urlaubsbenachrichtigung" aus.
  2. Geben Sie eine Nachricht ein, die alle Empfänger automatisch erhalten sollen, die Ihnen eine E-Mail schreiben. Beispiel: "Ich befinde mich derzeitig im Urlaub. Nächste Woche bin ich wieder für Sie da."
  3. Falls Sie mehrere E-Mail-Konten haben und die Urlaubs- bzw. Abwesenheitsnachricht überall übernehmen wollen, dann klicken Sie auf das +-Symbol bei "Empfänger".
  4. Optional geben Sie noch einen Betreff Ihrer Abwesenheitsnotiz ein.
  5. Klicken Sie dann auf "Erledigt".
  6. Um den Filter zu übernehmen, müssen Sie Ihre Einstellungen "Speichern".

Wie erstelle ich einen Unterordner im Webmailer?

  1. Loggen Sie sich im Webmailer an.
  2. Einen Ordner für bestimme Mails erstellen Sie unten links mit einem Klick auf das Symbol "Ordner hinzufügen".
  3. Vergeben Sie dem Ordner einen Namen und wählen Sie ggf. einen übergeordneten Ordner aus.
  4. Übernehmen Sie die Einstellung mit "Anlegen".

Wo kann ich Sicherheitsanpassungen im Webmailer vornehmen?

  1. Loggen Sie sich im Webmailer an.
  2. Um Ihre Sicherheitseinstellungen anzupassen, klicken Sie unten links auf das "Einstellungen-Symbol" .
  3. Unter "Sicherheit" können Sie einstellen, nach wie vielen Minuten eine automatische Abmeldung erfolgen soll. Ebenso können Sie hier eine Zwei-Faktor-Authentifizierung für Ihren Anmelde-Vorgang festlegen.

Wie erstelle ich eine Signatur im Webmailer?

  1. Loggen Sie sich im Webmailer an.
  2. Um eine Signatur für ein bestimmtes E-Mail-Konto festzulegen, klicken Sie unten links auf das "Einstellungen-Symbol" .
  3. Unter "Konten" können Sie unter "Identität hinzufügen" eine Signatur für eine bestehende Mail-Adresse anlegen.
  4. Geben Sie unter "E-Mail" die E-Mail-Adresse an, bei der Sie die Signatur hinzufügen möchten.
  5. Unter "Name" können Sie den Namen eingeben, der beim Empfänger angezeigt werden soll.
  6. Geben Sie nun im unteren Feld die gewünschte Signatur ein.
  7. Schließen Sie den Vorgang mit "Aktualisieren" ab.

Was ist ein Alias?

Ein Alias ist eine weitere E-Mail-Adresse. Mit einem Alias können Sie E-Mails verschicken und somit Ihre echte E-Mail-Adresse verbergen. Dem Empfänger wird nur Ihre Alias-Adresse angezeigt. Die Alias-E-Mails werden in Ihrem echten Postfach angezeigt. Sinn und Zweck einer Alias-E-Mail-Adresse ist es, Ihre echte Identität zu schützen. Beispielsweise wenn Sie an einem Gewinnspiel teilnehmen möchten, aber nicht möchten, dass Sie zukünfig mit Spam-E-Mails zugeschüttet werden. So können Sie Ihre Alias-Adresse jederzeit löschen, wenn Sie diese nicht mehr benötigen.