luckycloud S3

Hochverfügbarer und skalierbarer Objektspeicher

luckycloud S3 Backup & Sync konsolidiert Sicherungs-, Wiederherstellungs- und Synchronisations- funktionen in einem SaaS Angebot.

Mit einem S3-Speicher setzen Unternehmen oder auch Einzelpersonen auf einen Objektspeicher, der Sie dabei unterstützt, große Datenmengen in einer skalierbaren Umgebung sicher zu speichern. Dabei ist der Speicher aufgrund von On-Demand-Cloud-Ressourcen nahezu unbegrenzt erweiterbar. Zudem ist der S3-Speicher besonders verlässlich, weil die Dienste über mehrere Rechenzentren verteilt sind.

Typische Anwendungsfälle

  • Backup und Sicherung von allen gängigen Datenspeicher- und Datenarchivierungs-Systemen
  • Intelligente Datenbereitstellung für Disaster Recovery von (NAS)-Servern
  • Sichere Synchronisation zwischen mehreren Servern
  • Erfassung von IoT-Sensordaten
  • Permanent Storage für Stateless Computing
  • Trainings- und Produktionsdaten für Machine Learning

Das besondere an luckycloud S3 Backup & Sync

Intelligente Datenreduzierung
  • Sie können Dateien nach Format, Größe und Erstellungsdatum filtern, um sicherzustellen, dass nur bestimmte Dateien auf dem NAS oder in luckycloud gespeichert werden.
Schnellere Datenübertragung
  • Es gibt flexible Einstellungen für die gleichzeitige Dateiverarbeitung und Multithreading-Datenübertragung durch Aufteilung großer Dateien in kleinere Teile, was die Datenübertragungsge- schwindigkeit für mehr Arbeitseffizienz deutlich erhöht.
Verbesserte Verschlüsselung
  • luckycloud S3 Backup & Sync unterstützt clientseitige Verschlüsselung, SSL-Verbindung und serverseitige luckycloud S3-Verschlüsselung. Dadurch bleiben Ihre Daten während der Dateiübertragung und beim Speichern in einem öffentlichen Cloud-Speicher geschützt.

Wie erstelle ich einen luckycloud S3 Account?

Damit Sie loslegen können, benötigen Sie zu aller erst einen luckycloud S3 Account. Wie Sie diesen erstellen, finden Sie in diesem Artikel.

  1. Rufen Sie unsere Website auf.
  2. Klicken Sie den Button "14 Tage kostenlos testen"
  3. Begeben Sie sich im Reiter des neu geöffneten Fensters auf "luckycloud S3".
  4. Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an
  5. klicken Sie auf "Verfügbarkeit prüfen".
  6. Erstellen Sie sich ein sicheres Passwort
  7. Nach dem Lesen und Akzeptieren der AGB landen Sie im Kundendashboard.
  8. Wir haben Ihnen einen Link an Ihre Email-Adresse geschickt. Bitte klicken Sie auf den Link, um Ihre Email-Adresse für zukünftige Passwortwiederherstellungen zu bestätigen.

S3-Server Zugangsdaten erhalten

Damit Sie auf die S3-Server zugreifen können, brauchen Sie noch Ihre Zugangsdaten. Diese erhalten Sie wie folgt.

  1. Gehen Sie in Ihrem "Dashboard" zu dem Unterpunkt "S3-Manager".
  2. Dort finden Sie auf der linken Seite ein Grünes Vorhängeschloss
  3. Mit einem Mausklick öffnet sich ein Fenster.
  4. Geben sie hier Ihr Passwort ein.
  5. Sie erhalten dann eine Mail, in der Sie den "Acces- und Secret key" finden.